• info@myyo.de
  • innerhalb 2-3 Tagen
  • info@myyo.de
  • innerhalb 2-3 Tagen

My.Yo Joghurtferment Vegan

ab 8,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

My.Yo Joghurtferment Vegan – da freut sich die Kuh.

Bio-zertifiziert, DE-ÖKO-013

Wer sich heute vegan ernähren möchte, muss nicht mehr auf leckeren Joghurt verzichten. Unsere veganen Joghurtkulturen sind auf rein pflanzlichen Nährboden kultiviert worden.


  • Ein Beutel Joghurtferment reicht für die Zubereitung von jeweils 1 Liter Joghurt
  • Der fertige Joghurt kann bis zu 4 x überimpft werden, eine Packung reicht somit für bis zu 15 Liter Joghurt (3er Packung) bzw. 30 Liter Joghurt (6er Packung)
  • Zur Fermentierung von pflanzlichen Drinks, wie beispielsweise Sojadrinks
  • Kalorien-, fett- und cholesterinarm
  • Keine künstlichen oder tierischen Zusatzstoffe
  • 100% natürlich zubereiteter Joghurt
  • Er ist bis zu 10 Tage im Kühlschrank haltbar


Inhaltsstoffe: Maltodextrin (Bio-zertifiziert) Streptococcus thermophilus, Lactobacillus delbrueckii subsp. Bulgaricus

Reifezeit: 12-14 Stunden bei circa 37-42 Grad

Nährwertangaben / pro 100g Trockenprodukt: Energie kJ (kcal) 1620 kJ, 380 kcal / Fett 0 g / Davon gesättigte Fettsäuren (g) 0 g / Kohlenhydrate (g) 95 g / Davon Zucker (g) 2,5 g / Eiweiß (g) <0,01 g / Salz (g) 0 g


So gelingt die Zubereitung mit pflanzlichen Drinks:


Du benötigst:

  • 1 Tüte My.Yo Yoghurtferment
  • 1 Liter Pflanzen-Drink, bspw. Hafer-/Mandel-/Kokos-Drinks
  • 1 TL Verdickungsmittel wie bspw. Agar-Agar

Zubereitung:

  1. 1 TL Agar-Agar in etwas Pflanzen-Drink auflösen, unter Rühren den restlichen Pflanzen-Drink (1 Liter) dazugeben.
  2. Das Ganze für 2 Minuten unter Rühren aufkochen und wieder abkühlen lassen.
  3. Erst wenn die Flüssigkeit nicht wärmer als max. 38-39°C ist, das Joghurtferment einrühren.
  4. Es kann sein, dass der Mix jetzt schon etwas angedickt ist, deshalb das Ferment kräftig unterrühren.
  5. Dann im My.Yo Yoghurtbereiter reifen lassen


Tipp: Sollte der Joghurt nicht fest sein und sich 2 Schichten gebildet haben, liegt es daran, dass das Agar-Agar noch nicht gebunden ist. Einfach den Jogurt noch einmal durchrühren und in den Kühlschrank stellen. Je nach verwendetem Pflanzendrink evtl. 1 TL natürliche Süße dazugeben, das bringt die Bakterien auf Trab. Einfach vor dem Reifen mit einrühren (z. B. Agavendicksaft), um den Fermentationsprozess zu starten.